Technical Solutions Service

Programmpalet BLECH

Unser Programmpaket BLECH ist seit vielen Jahren im Einsatz. Die Programm-module sind schwerpunktmäßig auf die manuelle Fertigung ausgerichtet, unterstützen aber auch die NC-gesteuerte Zuschnittherstellung. Abwicklungen werden in wenigen Minuten erstellt. Fehlerhafte Berechnungen und aufwändige Formalentwicklung entfallen. Durch den übersichtlichen Programmaufbau ist die Bedienung auch für Computerlaien sehr einfach.

Produktbeschreibung

Durch den Einsatz des Programmpaketes BLECH entfällt die zeitaufwändige und oftmals auch recht ungenaue manuelle Ermittlung der Abwicklungen geometrischer Körper, welche für die Herstellung von Rohrverbindungen, Abzweigungen, Übergänge usw. notwendig ist. Das Programm liefert Informationen über den Konturverlauf der Zuschnittfläche, die sowohl für die manuelle als auch maschinelle Fertigung geeignet sind (Konturkoordinaten, Koordinatenabstände, Strahlenlängen, Kantungswinkel, Zirkelkonstruktion). Für die Betriebsdatenerfassung berechnet das Programm verschiedene Kalkulations-daten (Zuschnittlängen, Blechbedarf Brutto/ Netto, Gewicht, usw.). Zur visuellen Kontrolle der Ergebnisse wird eine grafische Darstellung der Abwicklungen erstellt.

Leistungsmerkmale

- Umfangreicher ständig erweiterter Modul- und Leistungsumfang
- Modularer Aufbau
- Benutzerfreundliche leichte Bedienung
- SAA-Programmoberfläche
- Sehr ausführliches Handbuch in deutscher Sprache
- Flexible Einsatzmöglichkeiten
- Kontextorientiertes Hilfesystem

Datenformate und Schnittstellen

Das Programmpaket BLECH ist ein eigenständiges Softwareprodukt, das aber bereits in der aktuellen Version die Anbindung an andere Programme und Computersysteme erlaubt. Der hierfür notwendige Datenaustausch ist über ASCII-Dateien gewährleistet. Die Übergabe der Konturdaten an ein CAD- oder NC- Programmiersystem kann jedoch auch über HPGL- und DXF-Dateien erfolgen.
Das PCX-Dateiformat ist für DTP-Systeme interessant, um z.B. Dokumenta-tionen oder Konstruktionsbeschreibungen zu erstellen. Der Datenaustausch mit CAD-Systemen (z.B. AutoCAD) zur direkten Übergabe der Objektabmessungen ist zur Zeit in der Entwicklung.

Alle vom Programm gelieferten Daten können Sie auf Ihrem Matrix-, Laser- oder Tintenstrahldrucker ausgeben. Die Abwicklungen sind ebenfalls mit einem HPGL-kompatiblen Plotter im Maßstab 1:N darstellbar. Sie haben so die Möglichkeit, Modelle und Papierschablonen herzustellen, die dann per Körner oder optischer Abtastung auf die Blechtafeln übertragen werden.

Die Schnittstellen sind individuell konfigurierbar.

Preise und Konditionen

Durch den modularen Aufbau ist es möglich, ein individuelles Programmpaket zusammenzustellen. Sie können hierfür aus der ständig erweiterten Zahl der vorhandenen Berechnungsmodule die von Ihnen benötigten auswählen. Das Grundpaket mit Hauptprogramm und 3 Modulen freier Wahl ist bereits für 500 Euro (+MwSt) erhältlich. Der Einzelpreis für weitere Module bewegt sich etwa zwischen 150 Euro und 300 Euro.

Lieferumfang

Das Programmpaket wird mit einem umfassenden Handbuch in deutscher Sprache ausgeliefert. Anhand von Beispielen und Skizzen werden alle Funktionen des Programms und der einzelnen Berechnungsmodule genau erläutert.

Garantie und Service

TSS gewährt Ihnen 12 Monate Garantie zu den bei Auslieferung mitgeteilten Garantiebedingungen, außerdem innerhalb eines Jahres telefonischen Support und alle Updates (i.d.R. 2 x jährlich).